Skip to main content
test

Kredite im Einzelhandel – Das sollten Sie wissen

 

Online-Kreditvergleich

 
Vergleichsrechner bekannt aus dem TV

  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso

 

Kredite im EinzelhandelEgal ob Möbelhaus oder Elektronikfachmarkt – Das Werben mit einer Null-Prozent-Finanzierung, also einer Ratenzahlung ohne Zinsaufschlag, ist heutzutage im Einzelhandel gang und gäbe. Für die Händler ist das eine gute Möglichkeit, neue Kunden anzulocken. Für den Verbraucher wiederum eine vermeintlich günstige Möglichkeit, Konsumausgaben zu finanzieren. Doch wie Sie nachfolgend sehen werden, hat auch die Null-Prozent-Finanzierung durchaus ihre Tücken.

Eine Bank ist im Hintergrund tätig

Wer sich dazu entschließt, beim Einkauf im Einzelhandel eines der verlockend klingenden Angebote für eine Null-Prozent-Finanzierung anzunehmen, sollte sich der Tatsache bewusst sein, dass bei solchen Angeboten in der Regel immer eine Bank im Hintergrund mitmischt. Der Kunde schließt beim Ratenkauf einen Kreditvertrag mit der Partnerbank des Händlers ab. Ist die finanzierende Bank ein Vertragspartner der Schufa, werden die entsprechenden Daten über den Kreditvertrag dann auch an die Schufa weitergegeben. Sollte der Kunde mit den Raten in Verzug geraten, wirkt sich dies negativ auf seinen Schufa Score aus. Dies kann dann später dazu führen, dass der Kunde Probleme bekommt, einen Kredit bei einer anderen Bank zu erhalten. Was viele Händler bei der Werbung mit der Null-Prozent-Finanzierung zudem gerne verschweigen, ist die Tatsache, dass die Kunden, bevor die Null-Prozent-Finanzierung gewährt wird, zumeist auch erst einmal eine Bonitätsprüfung bestehen müssen.

Versteckte Gebühren bei der Null-Prozent-Finanzierung

Gebühren bei Null-Prozent-FinanzierungBei den Angeboten für eine Null-Prozent-Finanzierung wird dem Kunden zwar eine zinslose Finanzierung angeboten, das bedeutet aber noch lange nicht, dass diese Finanzierung auch wirklich immer kostenlos ist. Teilweise ist es nämlich so, dass die Bank, mit der der Händler zusammenarbeitet, im Kleingedruckten doch noch irgendwelche Gebühren versteckt hat. Die Bank verlangt dann vom Kunden für den zinslosen Kredit beispielsweise eine Bereitstellungs- und Servicegebühr oder eine Kontoführungsgebühr. Gebühren fallen mitunter auch dann an, wenn der Kunde die Finanzierung vorzeitig beenden will, indem er direkt den restlichen Kaufpreis begleicht. Rechnet man diese versteckten Gebühren mit ein, so kann aus der Null-Prozent-Finanzierung schnell eine Sieben- oder Acht-Prozent-Finanzierung werden – mehr als die meisten Verbraucher derzeit für einen Ratenkredit bezahlen müssten. Noch teurer wird die Null-Prozent-Finanzierung für den Kunden, wenn ihm mit der Finanzierung gleichzeitig eine Restschuldversicherung untergejubelt wird. Dabei ist laut Verbraucherschützern bei Krediten im Einzelhandel eine Restschuldversicherung nicht angebracht.

Teure Preise statt Zinsen

Da den Banken bei der Null-Prozent-Finanzierung Zinseninnnahmen entgehen, müssen in der Regel die Händler, die die Null-Prozent-Finanzierung anbieten, anstelle ihrer Kunden einen Teil der Finanzierungskosten tragen. Für die Händler ist die Null-Prozent-Finanzierung daher erst einmal ein Zuschussgeschäft. Um diese Ausgaben zu refinanzieren, ist es häufig so, dass die Händler die anfallenden Kosten einfach auf den Verkaufspreis aufschlagen und ihre Produkte im Vergleich zur Konkurrenz dementsprechend teurer anbieten. Für den Kunden ist dies auf den ersten Blick oft nicht erkennbar, da die Händler ja vor allem mit den günstigen Monatsraten werben. Der Kunde zahlt also anstatt Zinsen einen höheren Preis für das Produkt, was ihn am Ende oftmals sogar teurer zu stehen kommt. Deshalb sollten Kunden bei Angeboten mit Null-Prozent-Finanzierung die Endpreise immer mit denen der Konkurrenz vergleichen, um zu überprüfen, ob sich das Geschäft auch wirklich lohnt.

Der Weg in die Schuldenfalle

Ein weiteres Problem bei den Angeboten zur Null-Prozent-Finanzierung ist neben den versteckten Kosten die Tatsache, dass Null-Prozent-Finanzierungen oftmals geradewegs in die Schuldenfalle führen. Viele Verbraucher unterschätzen bei den vermeintlich günstigen Angeboten die finanzielle Belastung, die durch den Kauf auf sie zukommt, und kaufen Produkte, die sie sich eigentlich gar nicht leisten können. Insbesondere wenn mehrere Null-Prozent-Finanzierung von verschiedenen Händlern parallel laufen, ist die Gefahr groß, dass der Verbraucher den finanziellen Überblick verliert. Wenn dann auch noch für die Begleichung der Raten auf den teuren Dispokredit zurückgegriffen wird, ist es vorbei mit der günstigeren Finanzierung und die Schuldenfalle schnappt zu.

Fazit

Nicht immer hält die Null-Prozent-Finanzierung, was sie eigentlich verspricht. Denn es gibt einige Tücken, auf die der Verbraucher unbedingt achten sollte. So können versteckte Gebühren wie etwa eine Bereitstellungs- und Servicegebühr oder eine Kontoführungsgebühr aus der vermeintlich kostenlosen Finanzierung schnell eine teure Angelegenheit werden lassen. Teuer wird es für den Kunden erst recht, wenn ihm zusätzlich eine Restschuldpolice untergeschoben wird, obwohl diese laut Verbraucherschützern bei Krediten im Einzelhandel eigentlich nicht sinnvoll ist. Ein Punkt, auf den man bei Null-Prozent-Finanzierungen auch achten sollte, ist die Tatsache, dass die Händler die Kosten für die Finanzierung häufig einfach auf den Verkaufspreis aufschlagen. Daher sollten Sie vor dem Kauf unbedingt einen Preisvergleich durchführen. Außerdem besteht bei den Null-Prozent-Finanzierungen die Gefahr, dass die Verbraucher die finanzielle Belastung bei den günstig erscheinen Ratenkäufen unterschätzen und sich zum Kauf von Dingen verlocken lassen, die sie sich eigentlich gar nicht leisten können. Dann ist der Weg in die Schuldenfalle vorprogrammiert.

 

Online-Kreditvergleich

 
Vergleichsrechner bekannt aus dem TV

  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso

 

 

Bild Null-Prozent-Finanzierung © Visual Concepts – Fotolia.com

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!