Skip to main content

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso

Finanzcheck Kredit – Erfahrungen und Testbericht 03/2020

Finanzcheck ist ein bekanntes Kreditvergleichsportal. Über das Portal werden Kredite dutzender Banken vermittelt. Dabei gibt es eine Vielzahl von Angeboten für alle Berufsgruppen und Vorhaben.

Wir haben uns das Angebot von Finanzcheck genauer angesehen. Wie sind die Annahmekriterien? Wie läuft der Antrag ab? Und was lässt sich zu den Konditionen sagen?

Diese und weitere Informationen finden Sie in unserem Testbericht.

  • Kredite für alle Berufsgruppen
  • Hohe Annahmequote
  • Schnelle Auszahlung
  • Kreditvergabe für Angestellte, Beamte, Rentner, Azubis, Selbstständige
  • Kreditvergabe bei mittelmäßiger Bonität möglich
  • Unterlagen: Fallabhängig, im besten Fall nur digitaler Kontoblick
  • Ratenpausen, kostenlose Sonderzahlungen und Restkreditversicherungen sind je nach Bank möglich
  • Die Zinssätze von Finanzcheck Krediten sind oft bonitätsabhängig
  • Papierlose Anträge sind möglich
  • Finanzcheck kooperiert mit diversen Banken
  • Finanzcheck ist keine Bank, sondern ein Vermittler
  • Finanzcheck vermittelt Kredite an Banken
  • Mit der Fidor Bank wird ein eigener Kredit angeboten

Diese Kredite gibt es bei Finanzcheck

Bei Finanzcheck gibt es Kredite von mehreren dutzend Banken. Möglich sind Kreditbeträge von 500-100.000 EUR. Zur Wahl stehen Laufzeiten von 12-120 Monaten.

Es gibt Ratenkredite ohne Zweckbindung genauso wie Autokredite und Umschuldungskredite. Bei manchen Krediten sind die Zinssätze fix, bei anderen bonitätsabhängig.

Die Kredite der einzelnen Banken unterscheiden sich bei weiteren Details. Dazu zählen zum Beispiel die Konditionen für Sonderzahlungen.

Bei manchen Banken gibt es vertraglich eingeräumte Rechte zu Ratenpausen. Viele der Kredite können mit Restschuldversicherungen kombiniert werden.

Vorteile beim Finanzcheck Kredit

Ein wichtiger Vorteil von Vergleichsportalen wie Finanzcheck ist die große Zahl der angebundenen Banken. Genauso vielfältig wie der Bankenpool sind auch die Annahmekriterien.

Deshalb haben alle Berufsgruppen gute Chancen auf einen Kredit. Dies gilt für Freiberufler genauso wie für Selbstständige. Auch Angestellte mit befristetem Arbeitsvertrag und Senioren bis 75 Jahre können einen Kredit erhalten.

Selbst bei negativen SCHUFA Einträgen ist eine Kreditvergabe nicht völlig ausgeschlossen.

Finanzcheck hat in den letzten Jahren viel in die Modernisierung der Antragsverfahren investiert. Mittlerweile sind volldigitale Antragsstrecken möglich. Dann laufen Anträge vollständig am Bildschirm ab. Antragsteller müssen keine Dokumente zusammensuchen, nichts ausdrucken und nicht aus dem Haus.

Annahmerichtlinien: Wer erhält bei Finanzcheck Kredit?

Bei Finanzcheck gibt es keine ganz harte Definition für die Annahmerichtlinien. Angestellte und Beamte erhalten ebenso Kredit wie Rentner und Selbstständige.

Auch Studenten mit Nebenjob, Angestellte mit befristeter Anstellung und weitere Berufsgruppen können einen Antrag stellen.

Zwingend notwendig ist ein regelmäßiges Einkommen. Dies muss jedoch nicht zwingend aus unselbstständiger Beschäftigung stammen. Wie hoch das Mindesteinkommen ausfällt, teilt Finanzcheck nicht im Detail mit. Ab ca. 1.000 EUR netto sollte es für Angestellte losgehen.

Auch Auszubildende können bei Finanzcheck Kredit erhalten. Voraussetzung ist, dass die Ausbildungszeit länger dauert als die Tilgung. Senioren können bis zum Alter von ca. 75 einen Kredit beantragen.

Bei allen Krediten wird im Vorfeld die SCHUFA geprüft. Viele Banken im Pool verlangen eine einwandfreie SCHUFA Auskunft und Negativeinträge. Dies gilt jedoch nicht für alle Partnerbanken.

Auch mit negativen SCHUFA-Einträgen sind Kredite prinzipiell möglich. Ausgeschlossen sind allerdings Verbraucher mit harten Negativmerkmalen.

Weitere Informationen zum Finanzcheck Online-Kredit

Finanzcheck bietet mittlerweile einen eigenständigen Kredit an. Damit folgt das Vergleichsportal der direkten Konkurrenz, die ähnliche Angebote entwickelt hat.

In Ermangelung einer Banklizenz vergibt Finanzcheck den Kredit jedoch nicht selbst. Stattdessen zahlt die Fidor Bank die Darlehen formal aus.

Um ein Darlehen der Marke „Ofina“ zu erhalten, müssen Kreditnehmer ein kostenloses Girokonto bei der Fidor Bank eröffnen. Dieses dient zur Auszahlung der Kredite.

Besonderheiten: Ratenpausen, Sonderzahlungen und Co.

Die verschiedenen Banken im Pool von Finanzcheck unterscheiden sich nicht nur bei Annahmekriterien und Zinssätzen. Auch die Konditionen für Sonderzahlungen, mögliche Ratenpausen und andere Aspekte unterscheiden sich.

Bei manchen Banken sind Sonderzahlungen immer kostenlos. Andere Banken verlangen sowohl für Voll- als auch für Teilrückzahlungen eine Vorfälligkeitsentschädigung.

Ratenpausen sind je nach Bank turnusmäßig oder nur nach individueller Absprache möglich.

Finanzcheck Kredit Erfahrungen: Was sagen Kunden und Fachpresse?

Finanzcheck zählt nicht zuletzt durch intensive Werbung zu den bekanntesten Kreditvergleichsportalen auf dem deutschen Markt. Was sagt die Fachpresse über den Anbieter? Was lässt sich aus Meinungen anderer Kunden herauslesen? Wir haben uns umgesehen.

Auszeichnungen und Erfahrungen der Fachpresse

Unabhängig von Meinungen der Fachpresse gibt es ein Siegel des TÜV Saarland. Dieser hat die Datensicherheit geprüft. Die Organisation hat Finanzcheck ein Siegel verliehen.

Medienberichte? Besonders häufig war Finanzcheck im Zusammenhang mit Krediten zum Negativzins in den Schlagzeilen. Vergleichbar mit anderen Kreditvergleichsportalen hatten die Hanseaten mit Krediten zu Zinssätzen unter 0 % geworden.

Diese wurden jedoch (auch dies gilt genauso für die Konkurrenz) aus dem Marketingbudget quersubventioniert. Mit der lockeren Geldpolitik der EZB haben solche Aktionen nichts zu tun.

Meinungen auf Kundenbewertungsportalen

Finanzcheck ist beim Bewertungsportal eKomi gelistet. Dort hatten zum Zeitpunkt unseres Testberichts mehr als 16.000 Kunden eine Bewertung abgegeben.

Im Durchschnitt vergaben die Kunden 4,9/5 möglichen Sternen. 99,24 % der Bewertungen waren positiv, weitere 0,41 % neutral. Lediglich 0,35 % abgegebene Bewertungen waren negativ.

Für einen Kreditvermittler (der auch manchen Kunden eine Ablehnung erteilen muss) ist dies ein sehr guter Wert.

Es gibt weitere Stimmen. Auf dem Portal Bewertet.de vergaben Kunden im Jahr 2019 die Note „sehr gut“. Eine Auszeichnung gab es im Rahmen der Kundenzufriedenheitsstudie „Deutschlands beste Onlineportale“.

Der Preis wird durch Nutzer und Anwender selbst vergeben. Auf dem Portal Trustpilot, dem Bewertungsdienst ausgezeichnet.org und dem Kommentierungsportal Proven Expert wurden ebenfalls positive Bewertungen abgegeben.

Ist Finanzcheck seriös?

Finanzcheck ist eine Marke der FFG Finanzcheck Finanzportale GmbH mit Sitz in Hamburg. Das Unternehmen agiert wie die meisten Kreditvermittler ohne Banklizenz.

Die angebundenen Banken sind jedoch durchweg vor lizenzierte Kreditinstitute. Finanzcheck verfügt über eine Zulassung als Vermittler gemäß § 34 c Gewerbeordnung. Das Unternehmen betreibt einen telefonischen Kundenservice.

Finanzcheck Kredit beantragen: So geht es

Der Antrag bei Finanzcheck dauert insgesamt ca. 10 Minuten. Im ersten Schritt wählen Sie Kreditbetrag und Laufzeit aus und entscheiden, ob Sie den Kredit allein oder mit einem zweiten Kreditnehmer beantragen.

Im zweiten Schritt geben Sie Kontaktdaten, im dritten Schritt einige persönliche Informationen zu Ihrem Haushalt, Ihrer Wohnsituation und Ihrem Beschäftigungsstatus an.

Im nächsten Schritt geht es um Ihr Einkommen. Hier geben Sie Ihr Haupteinkommen sowie evtl. Einkünfte aus Nebentätigkeiten an. Der zweite Teil der Haushaltsrechnung beschäftigt sich mit Ihren Ausgaben.

Neben Unterhalt und laufenden Krediten werden auch Ausgaben für Lebensversicherungen und Bausparverträge erfragt. Außerdem fragt Finanzcheck, ob Sie einen Pkw besitzen und über EC- und Kreditkarten verfügen.

Im nächsten Schritt können Sie entscheiden, ob Sie Ihren Kredit mit einer Restkreditversicherung kombinieren oder nicht. Hier stehen verschiedene Bausteine zur Auswahl. Bedenken Sie: Je umfangreicher der Schutz, desto teurer die Versicherungsprämie!

Der nächste Schritt: Sie legen fest, ob Sie den Kredit schnellstmöglich oder zu einem bestimmten Datum in Empfang nehmen möchten. Außerdem bestimmen Sie, ob die monatlichen Raten am 01. oder am 15. des Monats eingezogen werden. Abschließend haben Sie noch die Möglichkeit, in einem Textfeld Bemerkungen zu hinterlassen.

Danach geben Sie die IBAN Ihres Kontos an. An dieser Stelle entscheiden Sie, ob Sie den digitalen Kontoblick zulassen oder nicht. Lassen Sie diese Methode zu, müssen sie keine Kontoauszüge und keine Gehaltsnachweise einsenden.

Wenn Sie nun auf „weiter“ klicken, wird ihr Antrag geprüft. Finanzcheck führt in Echtzeit eine SCHUFA Abfrage durch. Haben Sie dem digitalen Kontoblick zugestimmt, wird dieser nun gestartet. Sie müssen dazu einmalig die Logindaten Ihres Onlinebankings angeben.

Im nächsten Schritt sehen Sie bereits verschiedene Angebote. Sie entscheiden sich für ein Angebot. Dann sehen Sie, welche weiteren Schritte erforderlich sind. Bei vielen Banken ist es möglich, den Antrag komplett am Bildschirm abzuschließen.

Dann identifizieren Sie sich mittels Videoident und unterschreiben den Vertrag mit qualifizierter elektronischer Signatur. Sofern weitere Dokumente notwendig sind, wird Finanzcheck Sie darüber informieren.

Diese Dokumente und Nachweise verlangt Finanzcheck

Welche Dokumente notwendig sind, entscheidet die jeweilige Bank. Im Idealfall können Sie den Antrag komplett am Bildschirm durchlaufen. Anstelle von Kontoauszügen und Gehaltsnachweisen stimmen Sie dann dem digitalen Kontoblick zu. Hier werden die wesentlichen Informationen zu Ihrem Einkommen durch einen Algorithmus ausgelesen und verschlüsselt an die Bank übertragen.

Finanzcheck Kredit erhöhen: So geht es

Wenn Sie bereits einen Kredit von Finanzcheck bedienen, schließt dies eine weitere Kreditaufnahme nicht aus. Sie können bei der jeweiligen Bank nach einer Aufstockung fragen. Häufig ist dies sogar über einen persönlichen Onlinezugang möglich.

Alternativ können Sie über Finanzcheck einen weiteren Antrag stellen. Bedenken Sie, dass der erste Kredit Ihr verfügbares Einkommen schmälert. Die Chancen auf einen Kredit sind dann vielleicht etwas geringer bzw. die Zinssätze etwas höher.

Kredit wurde abgelehnt: So geht es weiter

Finanzcheck hat Ihren Kredit abgelehnt? Das muss nicht das Ende aller Tage sein. Häufig gibt es dafür banale Gründe.

Warum lehnt Finanzcheck Kredite ab?

Ein Grund könnte sein, dass Ihr Einkommen laut digitalem Kontocheck von Ihrem Einkommen laut Ihren Angaben abweicht. Vielleicht hat sich Ihr Gehalt verändert? Die Angaben sollten in jedem Fall übereinstimmen.

Manchmal gibt es kleinere Vorfälle auf dem Girokonto, die einer Kreditvergabe entgegenstehen. Der digitale Kontoblick ist hier besonders rigoros, weil er kein Augenmaß kennt.

Eine Rücklastschrift mangels Deckung auf dem Girokonto kann bereits eine Ablehnung auslösen. Auch Kontoüberziehungen über den mit der Bank vereinbarten Dispositionskredit hinaus stellen aus Sicht des Algorithmus einen Risikofaktor dar.

Sie benötigen Ihren Kredit zur Umschuldung? Dann sollten Sie dies auch als Verwendungszweck wählen und die neue Bank mit einer Ablösevollmacht ausstatten. Ansonsten gehen Finanzcheck und die Bank in der Haushaltsrechnung von zwei künftigen Krediten aus.

Finanzcheck Kredit trotz negativer SCHUFA: Ist das möglich?

Die Kredite von Finanzcheck sind grundsätzlich Kredite mit SCHUFA Auskunft. Die meisten Banken verlangen eine einwandfreie SCHUFA Auskunft ohne Negativmerkmale.

Zwingend notwendig ist dies jedoch nicht. Einige der Banken vergeben auch Kredite bei negativen Merkmalen. Dies gilt ganz besonders, wenn es sich um kleinere, unerledigte Merkmale handelt und/oder Ihr Einkommen hoch genug ist.

Fragen kostet nichts! Die Kreditanfragen von Finanzcheck sind bonitätsneutral. Es handelt sich um reine Konditionenanfragen. Ihre Kreditwürdigkeit verschlechtert sich dadurch nicht.

Sie verlieren nichts, wenn Sie einen Antrag stellen und sehen, ob Ihnen ein Angebot unterbreitet wird.

Kredit für Selbstständige bei Finanzcheck

Bei Finanzcheck gibt es Kredite für Selbstständige. Gemeint sind Kredite zu privaten Zwecken. Diese Kredite sind sowohl für Gewerbetreibende als auch für Freiberufler erhältlich.

Im besten Fall reicht bereits ein Einkommensteuerbescheid als Gehaltsnachweis aus. Es gilt jedoch: Je länger Sie bereits selbstständig sind und je stabiler ihre Einkünfte, desto größer ist ihre Chance auf einen (günstigen) Kredit.

Autokredite bei Finanzcheck

Die klassischen Ratenkredite von Finanzcheck gibt es ohne Verwendungszweck. Sie können damit auch beliebige Fahrzeuge finanzieren. Alternativ dazu können Sie einen speziellen Autokredit aufnehmen.

Dabei dient das finanzierte Fahrzeug als Sicherheit. Bei solchen Autokrediten sind die Chancen auf eine Zusage höher. Außerdem fallen die Zinsen häufig günstiger aus.

Im Gegenzug müssen Sie ein Sicherungsübereignungsformular ausfüllen und an die Bank senden. Manche Banken verlangen zusätzlich die Aushändigung der ZB II.

Finanzcheck Testbericht: Der Kredit im Intensivcheck

Das Angebot von Finanzcheck überzeugt mit einer Vielzahl von angebundenen Banken. Dennoch ist Finanzcheck selbst keine Bank. In der Tabelle unten haben wir die wichtigsten Merkmale des Angebots zusammengefasst.

Jedem Merkmal haben wir eine Punktzahl zugeordnet. Vergleichen Sie Finanzcheck mit anderen Banken und Vermittlern und machen Sie sich ein eigenes Bild.

Kreditbetrag min. 500 EUR 10/ 10
Kreditbetrag max. 100.000 EUR
(Online-Kredit)
10/ 10
Zinsen Bei guter Bonität günstig 7/ 10
Umschuldung: Möglich 10/ 10
Sondertilgung Bankabhängig   5/ 10
Laufzeit 12-120 Monate 10/ 10
Wann erfolgt Kreditzusage? Am Bildschirm möglich 9/ 10
Gebühren keine 8/ 10
Verwendungszweck Frei 10/ 10
Für Rentner möglich? Ja 7/ 10
Für Selbstständige möglich? Ja 10/ 10
Transparenz? Mittel (Antragsteller entscheiden
sich zunächst für
eine bestimmte Bank,
stellen dann aber
einen globalen Antrag)
8/ 10
Kundenservice Telefon, E-Mail 8/ 10
Flexibilität Bankabhängig, Ratenpausen
und kostenlose Sonderzahlungen
grundsätzlich möglich
5/ 10
Kontoauszüge benötigt? Bankabhängig,
digitaler Kontocheck möglich  
5/ 10

Sie möchten ein Kredit bei Finanzcheck aufnehmen? Klicken Sie hier für den Kreditantrag.

Sie möchten lieber noch weitere Angebote einholen? Dann starten Sie unseren Kreditvergleich. In unserem Kreditvergleich sind 23 Banken und Vermittler enthalten, darunter auch Finanzcheck.

Sie können bequem alle Angebote vergleichen und sofort aus dem Vergleich heraus einen Antrag starten.

Häufige Fragen zu Finanzcheck – FAQ

Zu Finanzcheck erreichen uns immer wieder Fragen unserer Kunden. Häufig gestellte Fragen haben wir im Lauf der Zeit zusammengefasst und beantwortet.

Ist Finanzcheck eine Bank?

Nein. Die GmbH hinter Finanzcheck verfügt über eine Lizenz als Kreditvermittler gemäß § 34 c Gewerbeordnung. Mit dieser Lizenz arbeiten die meisten Vermittler und Vergleichsportale.

Eine Banklizenz besteht nicht. Alle Banken im Vergleich verfügen jedoch über eine vollständige Lizenz. Die Kredite, die Finanzcheck unter eigenem Namen (Markenname Ofina) vergibt, werden formal durch die Fidor Bank vergeben.

Gibt es Vorkosten?

Bei Finanzcheck gibt es keine Vorkosten. Das Portal erhält Provisionen von den Banken, deren Kredite es vermittelt. Diese Kosten sind in den laufenden Kreditraten bereits enthalten. Lesen Sie unseren Testbericht für weitere Details zu den Konditionen.

Welchen konkreten Vorteil bietet der Vermittler?

In den Vergleich sind zahlreiche Banken eingebunden. Damit geht eine große Bandbreite an Konditionen und Annahmekriterien einher.

Das bedeutet: Wenn Sie eine sehr gute Bonität vorweisen, erhalten Sie einen sehr guten Zins.
Ist Ihre Bonität eher mittelmäßig (etwa weil Sie selbstständig sind oder Ihr SCHUFA Score nicht besonders hoch ist), ist Ihre Chance auf einen Kredit bei Finanzcheck größer als bei einer einzelnen Bank.

Gibt es Kredite für Rentner und Selbstständige?

Auch Rentner und Selbstständige erhalten bei Finanzcheck Kredite. Lesen Sie in unserem Testbericht, wie genau die Annahmekriterien ausfallen.

Wie schnell ist das Geld auf meinem Konto?

Bei Finanzcheck besteht die Möglichkeit zu volldigitalen Antragsstrecken.
Dies hängt auch von der jeweiligen Bank ab. Bei volldigitalen Antragsstrecken werden digitaler Kontoblick, Videoident und qualifizierte elektronischer Signatur eingesetzt.

Der gesamte Antrag bis zur Freigabe des Kredits dauert nur ca. 10-15 Minuten. Im besten Fall haben Sie das Geld am nächsten SEPA Geschäftstag auf Ihrem Girokonto. Lesen Sie mehr über den Ablauf des Antrags in unserem Testbericht.

Welche Einkommensnachweise benötige ich?

Welche Einkommensnachweise benötigt werden, hängt von der jeweiligen Bank und vom Antragsverfahren ab.
Im besten Fall reicht das Online Banking Ihres Girokontos aus. Lesen Sie mehr über die benötigten Nachweise in unserem Finanzcheck Testbericht.

Gibt es ein Widerrufsrecht?

Ja. Alle Kredite bei Finanzcheck sind mit einem 14-tägigen Widerrufsrecht ausgestattet. Bei manchen Banken gibt es sogar ein verlängertes Rückgaberecht.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!