Skip to main content

Netbank senkt Zinssätze beim Ratenkredit

Netbank senkt ZinssätzeDie dauerhaft niedrigen Leitzinsen zeigen auf dem Kreditmarkt zunehmend Wirkung, so dass in den letzten Wochen einige Anbieter ihre Kreditzinsen merklich abgesenkt haben. Nun hat auch die Netbank angekündigt, dass potenzielle Kreditnehmer ab morgen, den 13.12.2012, von deutlich attraktiveren Konditionen profitieren können. So sinkt der bonitätsunabhängige Zinssatz für alle Laufzeiten von mehr als 12 Monaten von aktuell 5,75% p.a. auf 5,54% pro Jahr (Repräsentatives Beispiel: Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Laufzeit 24 Monate, gebundener Sollzinssatz: 5,40%, effektiver Jahreszins: 5,54% p.a.). Der Zinssatz für Laufzeiten zwischen 6 und 12 Monaten bleibt mit 3,90% eff. p.a. hingegen gleich.

Der Netbank Ratenkredit kann auch von Freiberuflern genutzt werden

Die Netbank spricht mit ihrem Ratenkredit nicht nur Angestellte an, sondern bietet auch Freiberuflern die Möglichkeit, von den Konditionen zu profitieren. Auch wenn dies bei weitem nicht alle Selbständigen einschließt, stellt dieser Aspekt eine attraktive Zusatzleistung dar. Die bonitätsunabhängigen Zinsen sorgen zudem für Planungssicherheit, weil nicht die Höhe der Einkünfte den Zinssatz bestimmt. Natürlich erwartet die Netbank eine gewisse Mindestbonität und auch negative SCHUA-Einträge sind echte KO-Kriterien. Wer diese Voraussetzungen jedoch erfüllt, kann mit dem Netbank Ratenkredit auf eine interessante Finanzierungsalternative bauen. Unser Kreditvergleich hält potenzielle Kreditnehmer zudem stets auf dem Laufenden.

 

 

Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!