Skip to main content

Immer mehr klassische Bankkunden nutzen Kreditplattformen im Netz

Den Kreditmarkt im Internet gibt es jetzt bereits seit knapp 10 Jahren und er scheint stetig beliebter zu werden. Laut einer Studie des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung (DIW) nehmen dabei auch die Kredit-Plattformen einen immer größeren Stellenwert ein, denn allein im Jahr 2010 wurden Privatkredite im Wert von einer Milliarde Euro über die sogenannten Kredit-Plattformen von Privatleuten an andere private Kreditnehmer vergeben. Laut Aussage der drei DIW-Forscherinnen Nataliya Barasinska, Nicola Jentzsch und Dorothea Schäfer nutzen auch immer mehr klassische Bankkunden Kreditplattformen aus dem Internet. Um Vergleichsdaten für die Studie zu erhalten, haben die Forscherinnen auf die DIW-Langzeitstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) zurückgegriffen, so dass klassische Bankkunden und die Nutzer der bekannten Plattform smava einander gegenübergestellt werden konnten, hieß es weiter.

Wesentlich weniger Unterschiede bei den Nutzergruppen als in der Vergangenheit

Als bemerkenswertestes Ergebnis der Studie kam laut Dorothea Schäfer heraus, dass sich die Altersstruktur zwischen den Online-Kreditnehmern und den normalen Bankkunden nur noch wenig unterscheidet. So sind trotz gegenteiliger Erwartungen die älteren Kreditnehmer über 65 Jahre im Internet sogar häufiger vertreten als bei den Banken. Dies könnte laut Schäfer daran liegen, dass die Banken bei älteren Kreditkunden sehr zurückhaltend sind und die Chancen auf eine Kreditvergabe im Netz damit höher liegen. Beim Geschlecht zeigt sich hingegen eine typische Entwicklung, denn nach wie vor sind 72% der Nutzer von Kreditplattformen männlich, wobei laut Schäfer davon ausgegangen wird, dass Frauen generell ein größeres Problem damit haben, fremden Menschen zu vertrauen.

Zukunft von Kreditplattformen im Internet noch ungewiss

Auch wenn die Entwicklung von Plattformen zur Kreditvergabe im Netz bisher sehr gut verlaufen ist, wird es laut Dorothea Schäfer sehr auf die Ausfallraten dieser Kredite in der Zukunft angekommen, die trotz einer vorherigen SCHUFA-Auskunft nicht ausgeschlossen sind. Die Vorteile lägen auf der Hand, denn man könne sich auf diesem Weg peinliche Fragen des Bankberaters sparen, sei nicht so sehr Opfer von Altersbegrenzungen und hänge nicht von dem Urteil einer Bank ab. Man müsse lediglich angeben, wofür man Geld benötige und die gewünschte Kreditsumme nennen und es fänden sich in vielen Fällen mehrere private Kreditgeber, die sich die Summe teilten, hieß es weiter.

 

 

Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!