Skip to main content

Immer mehr junge Menschen sind hochverschuldet

In der heutigen Zeit ist es sehr einfach, einen Kredit aufzunehmen oder verschiedene Handyverträge abzuschließen, da solche Produkte vor allem über das Internet mittlerweile sehr unkompliziert und schnell zur Verfügung gestellt werden. Was auf der einen Seite für potenzielle Kreditnehmer als Segen bezeichnet werden kann, steigert jedoch auch gerade für junge Menschen die Versuchung, einfach zuzugreifen und dabei die Konsequenzen außer Acht zu lassen. Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform hat gestern einen Schuldenatlas veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass immer mehr junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren in der Schuldenfalle landen. Demnach sind in dieser Altersgruppe 10,75% aller Personen überschuldet, womit sie über dem Durchschnitt aller Altersgruppen (9,5%) liegen.

Die Situation ist in den letzten Jahren dramatischer geworden

Der Schuldenatlas gibt darüber hinaus auch Auskunft über die Entwicklung in den letzten Jahren, denn seit 2004 ist der Verschuldungsgrad junger Menschen um 3,2% angestiegen. Thomas Glatzel, Geschäftsführer von Creditreform Bochum weist zudem auf die beunruhigende Tatsache hin, dass die Gruppe der Personen unter 30 Jahre verschuldungstechnisch nun auch vor der Altersgruppe der Menschen zwischen 50 und 59 Jahren liegt, von denen nur 8,31% überschuldet seien.

Verbraucherschützer wollen eine bessere Schulung Jugendlicher im Umgang mit Geld

Die obigen Zahlen alarmieren offenbar auch Verbraucherschützer, denn Frank Lackmann-Kemna, Experte der Verbraucherzentrale NRW, fordert deshalb die Einführung eines Unterrichtsfachs wie Wirtschaftslehre, in denen den Schülern der Umgang mit Geld nähergebracht wird. Oftmals seien die Verlockungen für die jungen Menschen sehr groß, zumal viele Anbieter diese potenziellen Kunden mittlerweile auch als eine echte Zielgruppe definiert ansähen. Ferner empfiehlt Lackmann-Kemna, ein Haushaltsbuch zu führen, um auch für bargeldlose Zahlungen stets den Überblick zu behalten. Es bleibt nun abzuwarten, wie sich die Verschuldungssituation weiter entwickeln wird, aber sollte das Ganze noch dramatischer werden, könnte es durchaus sein, dass der Gesetzgeber versucht, gegenzusteuern.

 

 

 

 

Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!