Skip to main content
test

DKB Bank senkt Zinsen für DKB Privatdarlehen zum 15.07.2013

DKB BankNiedrige Leitzinsen sind für Anleger meistens ein Ärgernis, da die Renditen von Zinseinlagen deutlich absinken. Potenzielle Kreditnehmer hingegen haben dann die riesige Chance, günstigere Finanzierungen zu nutzen. Das dauerhaft niedrige Leitzinsniveau schlägt sich nun auch endlich in ersten Zinssenkungen seitens der Kreditbanken nieder. Die DKB macht den Anfang und senkt die bonitätsunabhängigen Zinsen des DKB Privatdarlehens ab 15.07.2013 von aktuell 5,55% auf 4,95% pro Jahr. Da die Zinsen zudem bonitätsunabhängig sind, kann ab einer bestimmten Mindestbonität (keine negative SCHUFA-Akte, Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenzen) jeder die gleichen Konditionen erhalten. Bearbeitungsgebühren werden zudem nicht erhoben. Dabei sind Kreditsummen zwischen 2.500 und 50.000 Euro und Laufzeiten zwischen 12 und 84 Monaten wählbar (Angaben entsprechen gleichzeitig dem repräsentativen Beispiel).

Wird es weitere Zinssenkungen geben?

Die interessante Frage für alle potenziellen Kreditnehmer besteht darin, ob auch andere Anbieter nachziehen und ihre Kreditzinsen absenken werden. Auch wenn erfahrungsgemäß die Zinsen im Kreditbereich nicht so starken Schwankungen unterworfen sind, kann die aktuelle Marktsituation als äußerst günstig betrachtet werden. Die Leitzinsen liegen bereits seit langer Zeit auf einem extrem niedrigen Niveau, was den Banken einen gewissen Spielraum bei Zinssenkungen gibt. Somit lag die Wahrscheinlichkeit für weitere Zinssenkungen selten so hoch wie heute. Unser Kreditvergleich zeigt stets die günstigsten Angebote auf und hilft somit bei der Anbieterwahl.

 

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!