Skip to main content
test

Objektkredit

Die Bezeichnung Objektkredit erklärt sich im Grunde genommen bereits aus der Wortzusammenstellung Objekt und Kredit. Ein Objektkredit ist dementsprechend ein Kredit, der für ein bestimmtes Objekt und nicht zur freien Verfügung vergeben wird. Im Privatkundenbereich sind vor allem zwei Objektkredite bekannt: der Kfz-Kredit und die Immobilienfinanzierung. Typisch für diese Form des Darlehens ist, dass der Kunde eine Sicherheit hinterlegen muss. Bei einem Autokredit dient das Auto bzw. dienen die Papiere als Sicherungsleistung. Sollte der Kredit nicht ordnungsgemäß zurückgezahlt werden, kann die Bank das Auto oder Motorrad verwerten. Bei Immobiliendarlehen stellt das Haus, die Wohnung oder das Grundstück das Objekt dar, für das der Kredit aufgenommen wird. Hier erfolgt der Eintrag einer Grundschuld im Grundbuch, um das Darlehen abzusichern.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!