Skip to main content
test

Notleidender Kredit

Notleidende Kredite werden auch als „faule Kredite“ bezeichnet. Die Definition des Begriffs ist relativ weit gefasst. In erster Linie werden Darlehen, bei denen der Kreditnehmer mit seinen Zahlungsverpflichtungen in Rückstand geraten ist, als notleidende Kredite bezeichnet – international spricht man von Non-performing Loans, teils auch von Problemkrediten. Das trifft auch auf Kredite mit einem schlechten Rendite-Risikoprofil sowie auf Darlehen zu, bei denen sich die Vermögenssituation des Kreditnehmers oder die Kreditsicherheiten verschlechtert haben. Das Volumen notleidender Kredite in der Bundesrepublik wird mit knapp 160 Milliarden Euro beziffert. Banken haben diesbezüglich mehrere Möglichkeiten: die Kreditsanierung, die Kreditabwicklung oder den Verkauf. Allerdings werden in Deutschland im Gegensatz zu den USA nur sehr wenige Kredite an Inkassobüros oder andere Firmen übertragen.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!