Skip to main content
test

Miete

Wer eine Wohnung oder ein Haus nicht kauft, sondern mietet, muss dafür eine vorher vereinbarte Miete bezahlen. Die Miete ist dementsprechend der (Geld-)Betrag, der für die Überlassung des Wohnraums oder eines Gegenstandes – zum Beispiel Leihwagen, DVDs, Maschinen – aufgebracht werden muss. Letztlich handelt es sich um eine Nutzungsgebühr. Denn bezahlt wird die Miete dafür, dass die Immobilie bzw. die Maschine oder das Auto genutzt werden darf. Zusätzlich verlangen viele Vermieter bei Vertragsabschluss eine sogenannte Mietkaution als Sicherheitsleistung. Sie wird erstattet, wenn das Mietobjekt in einem ordnungsgemäßen Zustand zurückgegeben wird. Unterschieden werden muss dabei zwischen Miete und Pacht. Miete wird für die Nutzung gezahlt, eine Pacht, wenn darüber hinaus ein Gewerbe betrieben wird, etwa ein Ladengeschäft.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!