Skip to main content
test

Mehrwertsteuer

Bei der Mehrwertsteuer, eigentlich Umsatzsteuer, handelt es sich um eine indirekte Verbrauchssteuer. Indirekt deshalb, weil die Person, die zur Zahlung der Steuer verpflichtet ist – der Steuerschuldner –, und die Person, die durch die Mehrwertsteuer finanziell bzw. wirtschaftlich belastet wird, nicht identisch sind. Die Bezeichnung Verbrauchssteuer (gesetzlich nicht korrekt) ergibt sich daraus, dass Verbraucher respektive Konsumenten von Waren oder Dienstleistungen durch die Mehrwertsteuer belastet werden. Steuerrechtlich spricht man von einer Verkehrssteuer, weil mit der Umsatzsteuer der Wirtschafts- oder auch Leistungsaustauschverkehr besteuert wird. Die Idee zur Mehrwertsteuer stammt von Carl Friedrich von Siemens. Aktuell beträgt die Mehrwertsteuer für die meisten Produkte in der Bundesrepublik 19 Prozent. Der reduzierte Steuersatz – zum Beispiel bei Büchern – beläuft sich auf sieben Prozent.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!