Skip to main content
test

Leasingobjekt

Das Leasingobjekt ist das Wirtschafts- bzw. Investitionsgut, das im Rahmen eines Leasingvertrages von einem Leasinggeber an einen Leasingnehmer vermietet wird. Die Liste der Güter, die als Leasingobjekt infrage kommen, ist lang. Privatkunden leasen in der Regel ausschließlich Pkw. Gewerbekunden steht ein weitaus größeres Portfolio an Leasingobjekten zur Auswahl. Die Spanne reicht vom kompletten Fuhrpark über einzelne Spezialfahrzeuge, Maschinen, Computer bzw. EDV-Anlagen bis hin zur Ausstattung des Büros. Die Leasingobjekte gehören die gesamte Zeit über dem Leasingnehmer. Er hat das Recht, das Leasingobjekt zurückzuverlangen, wenn die Raten nicht oder nicht pünktlich bezahlt werden. Der Leasingnehmer wiederum hat dafür Sorge zu tragen, dass das Leasingobjekt gewartet, gepflegt und/oder versichert wird.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!