Skip to main content
test

Kreditwürdigkeit

Die Bonität eines Kreditnehmers wird auch als Kreditwürdigkeit bezeichnet. Sie steht für die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen, anhand derer Banken über die Vergabe von Darlehen entscheiden. Dazu stehen den Unternehmen verschiedene Instrumente zur Verfügung. Für die finanzielle Kreditwürdigkeit werden zum einen die Einnahmen, zum anderen die laufenden Ausgaben beleuchtet. Die Differenz muss groß genug sein, um die Belastung durch einen Kredit stemmen zu können. Die persönliche Kreditwürdigkeit prüfen Banken unter anderem mithilfe der Schufa-Akte. Ausschlaggebend ist hierbei, dass der Antragsteller bislang noch nicht negativ in Erscheinung getreten und sämtlichen finanziellen Verpflichtungen nachgekommen ist. Nur wenn persönliche und finanzielle Kreditwürdigkeit als ausreichend eingestuft werden, gibt die Bank grünes Licht für den gewünschten Kredit.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!