Skip to main content
test

Kreditverlängerung

Eine Kreditverlängerung wird immer dann nötig, wenn die mit der Bank vereinbarte Zinsbindungsfrist ausläuft, der Kredit aber noch nicht vollständig zurückgezahlt wurde. Das heißt: Bei einer Kreditverlängerung wird die bisherige Kreditlaufzeit kurzerhand verlängert. Üblicherweise machen die Banken ihrerseits ein Angebot zur Kreditverlängerung – jeweils mit neuen, an den aktuellen Markt angepassten Konditionen. Es obliegt dann dem Kunden, zu entscheiden, ob er das Angebot zur Kreditverlängerung annimmt oder ob er den Kredit zu einer anderen Bank umschuldet. Erfolgt eine Kreditverlängerung bei der bisherigen Bank bleibt der Grundbucheintrag, wie er ist. Sollte hingegen umgeschuldet werden, muss auch der Grundbucheintrag geändert werden. Dadurch entstehen zusätzliche Kosten, die bei der Entscheidung berücksichtigt werden sollten.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!