Skip to main content
test

Kreditlinie

Die bekannteste Form der Kreditlinie ist der Kreditrahmen, den eine Bank beim Dispositionskredit einräumt. Die Kreditlinie gibt vor, bis zu welchem Betrag ein Kredit maximal in Anspruch genommen werden darf. Daher wird die Kreditlinie auch als Kreditgrenze oder Kreditlimit sowie seitens der Banken als Verfügungsrahmen bezeichnet. Für den Dispo gilt in dem Zusammenhang: Innerhalb der Kreditlinie kann der Kunde den Kredit frei nutzen und jederzeit zurückzahlen. Gleiches gilt für Rahmen- bzw. Abrufkredite. Anwendung findet das Prinzip der Kreditlinie darüber hinaus im Firmenkundengeschäft. Da bei Unternehmen in der Regel mehrere Darlehen parallel laufen, beziffert die Kreditlinie den Höchstbetrag, bis zu dem die Kredite insgesamt vergeben werden. Das heißt allerdings nicht, dass die Kreditlinie immer ausgereizt werden muss.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!