Skip to main content
test

Kreditlimit

Das Kreditlimit steht für den Betrag, der von einem Kunden maximal als Kredit aufgenommen werden darf. Entscheidend dafür, wo das Kreditlimit (andere Bezeichnungen: Kreditgrenze, Kreditlinie, Verfügungsrahmen) gezogen wird, ist die Kreditwürdigkeit des Kunden. Je höher die Bonität eingeschätzt wird, desto höher ist üblicherweise auch das Kreditlimit. Im Privatkundenbereich kennen viele Verbraucher das Kreditlimit vom Dispositionskredit. Das Kreditlimit beziffert dementsprechend die Summe, bis zu der das Konto im Rahmen des Dispokredites überzogen werden darf. Ähnlich verhält es sich bei einem Abrufkredit  oder Rahmenkredit. Hier gibt die Bank ebenfalls ein Kreditlimit vor, innerhalb dessen der Kunde frei über den Kreditbetrag verfügen kann. Das offene Kreditlimit ist der Differenzbetrag von aktuell in Anspruch genommenem Kreditbetrag und der als Maximum vereinbarten Kreditsumme.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!