Skip to main content
test

Kreditlaufzeit

Die Kreditlaufzeit beziffert den zeitlichen Rahmen, für den ein Kredit bewilligt wird und innerhalb dessen der Kredit zurückgezahlt werden muss. Bei einem regulären Ratenkredit werden Laufzeiten von zwölf bis 84 Monaten angeboten. In seltenen Fällen räumen Banken auch eine Kreditlaufzeit von zehn Jahren (120 Monate) ein. Handelt es sich um ein Immobiliendarlehen, reicht die Spanne – immer entsprechend der vereinbarten Zinsbindung – bis hin zu 20 oder 30 Jahren. Dabei wirkt sich die Kreditlaufzeit in der Regel direkt auf die Höhe der Zinsen aus. Grundsätzlich gilt: Je kürzer die vereinbarte Laufzeit, desto niedriger die Kreditzinsen. Der Grund dafür liegt in den Zinsschwankungen, die von den Banken ausgeglichen werden müssen. Empfohlen wird, zumindest bei einem normalen Ratenkredit, die Laufzeit nicht zu lang zu wählen, um die finanzielle Belastung in Grenzen zu halten.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!