Skip to main content
test

Kreditfähigkeit

Eine Person ist kreditfähig, wenn sie einen rechtsgültigen Kreditvertrag abschließen kann bzw. darf. Dabei ist die Kreditfähigkeit vor allem von zwei Aspekten abhängig: Der Kreditnehmer muss rechts- und geschäftsfähig sein. Die Rechtsfähigkeit ergibt sich bereits mit Vollendung der Geburt. Als geschäftsfähig gelten in der Bundesrepublik Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben somit volljährig sind, und keiner Betreuung unterstehen. Neben der Kreditfähigkeit im rein rechtlichen Sinn erwarten Kreditinstitute von einem Darlehensnehmer darüber hinaus, dass er wirtschaftlich in der Lage ist, den Kredit und die damit verbundenen Kosten (zum Beispiel Zinsen und Abschlussgebühren) ordnungsgemäß zurückzahlen. Dazu wird die Kreditfähigkeit unter anderem anhand der Schufa-Akte überprüft.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!