Skip to main content
test

Kreditbedarf

Der Kreditbedarf beziffert die Summe, die als Kredit aufgenommen werden muss, damit ein geplantes Vorhaben (zum Beispiel der Kauf oder Bau eines Hauses) finanziert werden kann. Ermittelt wird der Kreditbedarf, indem sämtliche Kosten dem vorhandenen Eigenkapital gegenübergestellt werden. Die Differenz ergibt den Kreditbedarf. Zu den Kosten, die berücksichtigt werden müssen, gehören die Erwerbs- oder Herstellungs- sowie die Finanzierungs- und die Nebenkosten. Auf der Habenseite steht das vorhandene Eigenkapital. Dazu gehören Sparguthaben, Bausparverträge, Aktien, Grundstücke, und die vorgesehene Eigenleistung, die beim Bau oder der Renovierung einer Immobilie erbracht werden soll. Um eine meist teurere Nachfinanzierung zu vermeiden, sollte der Kreditbedarf so exakt wie möglich berechnet und ein wenig Luft für unvorhergesehene Ausgaben gelassen werden.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!