Skip to main content
test

Kindergeld

Kindergeld ist eine staatliche Leistung. Anspruch auf Kindergeld haben sowohl Eltern als auch Pflegeeltern, sofern sie die nötigen Nachweise – Geburtsurkunde oder Lebensbescheinigung – vorlegen. Ansprechpartner ist die zuständige Familienkasse. Die Höhe des Kindergelds wird über den Paragrafen 6 Absatz 1 des Einkommensteuergesetzes geregelt. Aktuell gilt: „Das Kindergeld beträgt monatlich für erste und zweite Kinder jeweils 184 Euro, für dritte Kinder 190 Euro und für das vierte und jedes weitere Kind jeweils 215 Euro.“ Gewährt wird Kindergeld regulär bis zum 18. Lebensjahr, bei erwerbslosen Kindern bis zum 21. Lebensjahr und bei Kindern, die sich in der Ausbildung befinden, bis zum 25. Lebensjahr. Bei behinderten Kindern gibt es keine Altersgrenze, sofern die Behinderung schon vor dem 25. Lebensjahr bestand. Kindergeld gilt als Einkommen und wird daher auch bei der Kalkulation von Darlehen berücksichtigt – allerdings sollte dabei beachtet werden, wie lange Anspruch auf Kindergeld besteht.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!