Skip to main content
test

Katasterpapiere

Unter dem Begriff Katasterpapiere werden Flurkarten bzw. amtliche Lagepläne und Auszüge aus den Liegenschaftsbüchern zusammengefasst. Zuständig für die Katasterpapiere ist das jeweilige Katasteramt bzw. Liegenschaftsamt. Den Katasterpapieren sind alle relevanten Informationen über ein Grundstück zu entnehmen, angefangen bei der Größe über die Nutzung bis hin zu den Gebäuden und dem aktuellen Besitzer. Ohne die entsprechenden Katasterpapiere, bei denen es sich grundsätzlich um Auszüge handelt, die auf Anfrage kostenpflichtig zur Verfügung gestellt werden, wären weder eine Baufinanzierung noch ein Bauantrag möglich. Banken verlangen die Katasterpapiere zum Beispiel, um sich ein Bild von der Investition machen und die Kreditanfrage beurteilen zu können.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!