Skip to main content
test

Inzahlungnahme

Von Inzahlungnahme spricht man, wenn beim Kauf oder der Finanzierung ein anderes Objekt, zum Beispiel ein Sachwert, in Zahlung gegeben wird und sich der Kaufpreis bzw. die Finanzierungssumme dadurch um den Betrag reduziert, der für das Objekt gezahlt wird. Von Bedeutung ist die Inzahlungnahme in erster Linie beim Autokauf. Gibt der Kunde seinen Gebrauchtwagen beim Händler in Zahlung und erhält dafür Summe x, wird dieser Betrag auf den Preis für das Neu- oder Gebrauchtfahrzeug angerechnet. Das ist insbesondere bei einer Kfz-Finanzierung von Vorteil, weil dadurch der Kreditbetrag und damit auch die monatliche Rate sinken oder aber eine kürzere Laufzeit vereinbart werden kann. Ob eine Inzahlungnahme möglich ist und zu welchen Konditionen, sollte allerdings vorher geklärt werden.
 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!