Skip to main content
test

Gutachter

Gutachter ist anders als Sachverständiger keine gesetzlich geschützte Berufsbezeichnung. Damit darf sich vom Prinzip her jeder Gutachter nennen, der auf einem bestimmten Fachgebiet über ein überdurchschnittliches Fachwissen und damit eine besondere Sachkunde verfügt. Die Aufgabe eines Gutachters besteht darin, Gutachten zu erstellen bzw. Stellungnahmen zu bestimmten Sachverhalten abzugeben – zum Beispiel im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten. Zum Einsatz kommen Gutachter oder Bausachverständige darüber hinaus bei der Immobilienfinanzierung. Sie ermitteln den Wert einer Immobilie. Entscheidend ist hierbei Paragraf 192 des Baugesetzbuches (Gutachterausschuss). Absatz 1 lautet: „Zur Ermittlung von Grundstückswerten und für sonstige Wertermittlungen werden selbstständige, unabhängige Gutachterausschüsse gebildet.“

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!