Skip to main content
test

Einliegerwohnung

Eine Einliegerwohnung ist eine für sich abgeschlossene Wohnung, die sich innerhalb eines Einfamilienhauses befindet. Damit die Einliegerwohnung als Eigentumswohnung bezeichnet werden darf, muss sie dem Wohnungsbaugesetz entsprechend bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Das betrifft zum einen die Größe, zum anderen die Ausstattung. Eine weitere Vorgabe: Die Einliegerwohnung muss über einen separaten Zugang verfügen. Das heißt, die Wohnung muss zum einen erlauben, einen Haushalt zu führen, und zum anderen deutlich von den übrigen Teilen des Gebäudes abgegrenzt sein. Sofern die Einliegerwohnung vom Finanzamt als Eigentumswohnung anerkannt wird, wird die Immobilie als Zweifamilienhaus gewertet. Wie bei jeder Eigentumswohnung gilt auch hier, dass ein Eigentümerwechsel notariell beurkundet werden muss.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!