Skip to main content
test

Eigentum

Der Eigentumsbegriff ist weitaus komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint. Juristisch betrachtet muss exakt zwischen Eigentum und Besitz unterschieden werden. Hier greifen die Vorgaben des Bürgerlichen Gesetzbuches. Maßgeblich ist unter anderem Paragraf 903: „Der Eigentümer einer Sache kann, soweit nicht das Gesetz oder Rechte Dritter entgegenstehen, mit der Sache nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen.“ Im Kreditwesen ist der Darlehensnehmer der Eigentümer und hat die Bank lediglich einen Eigentumsvorbehalt, solange noch nicht alle Raten gezahlt wurden. Anders sieht es bei Leasinggeschäften aus. Der Leasinggeber bleibt die gesamte Vertragslaufzeit über Eigentümer des Leasinggutes.
 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!