Skip to main content
test

Darlehen

Wenn eine Bank oder ein anderer Geldgeber Kapital verleiht, spricht man von einem Darlehen oder einem Kredit. Üblicherweise werden für diesen Service bzw. diese Dienstleistung Zinsen erhoben und ein fester Rückzahlungstermin vereinbart. Die Eckdaten zum Darlehen, inklusive Betrag, Höhe der Rate und dem Zinssatz, werden in einem Vertrag fixiert, für den der Gesetzgeber exakte Vorgaben macht. Welche Bedingungen an die Vergabe eines Darlehens geknüpft werden, insbesondere zu den Sicherheiten, richtet sich nach dem Geldgeber. Übrigens: Unterschieden wird zwischen Kredit und Darlehen anhand der Laufzeit. Wird das Geld nur kurzfristig verliehen, handelt es sich um einen Kredit. Bei längeren Laufzeiten, wie zum Beispiel der Immobilienfinanzierung, ist es ein Darlehen.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!