Skip to main content
test

Anzahlung

Anzahlungen sind ein gängiges Instrument bei Finanzierungsvereinbarungen wie Ratenkäufen. Durch die Anzahlung verringert sich der eigentliche Darlehensbetrag. Dadurch reduziert sich automatisch die monatliche Kreditrate. Aus Sicht des Kreditgebers ist die Anzahlung, die in gewisser Hinsicht eine erste Rate darstellt, eine Sicherheit. Ob und in welcher Höhe eine Anzahlung verlangt wird, richtet sich nach der Bonität des Kunden und dem Finanzierungs- wunsch. In einigen Fällen ist sie daher verpflichtend, in anderen nur optional. Unterschieden werden muss zwischen Anzahlungen, die in bar erfolgen, und solchen in Form eines Sachwertes. Wird zum Beispiel ein Gebrauchtwagen in Zahlung gegeben, handelt es sich um eine Sachmittelanzahlung.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!