Skip to main content
test

Annuitätendarlehen

Annuitätendarlehen werden insbesondere bei der Immobilienfinanzierung vereinbart. Sie zeichnen sich, entsprechend der Definition des Begriffes Annuität, durch eine gleichbleibende monatliche Rate aus. Die Besonderheit bei einem Annuitätendarlehen liegt in der Zusammensetzung der Raten. Sie bestehen aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Da der Darlehensbetrag fortwährend getilgt wird und sich die Restschuld dadurch verringert, nimmt der Zinsanteil ständig ab. Gleichzeitig wird der Tilgungsanteil angehoben, um die Gesamtbelastung stabil zu halten. Das hat den Vorteil, dass die Entschuldung zum Ende der Laufzeit schneller voranschreitet. Im Gegensatz dazu bleibt die Tilgung bei einem Abzahlungsdarlehen die gesamte Zeit über konstant.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!