Skip to main content
test

Annuität

Definiert wird eine Annuität als regelmäßige und gleichbleibende (Raten-)Zahlung, mit der ein Darlehen getilgt wird. Bekannt ist dieser Begriff vor allem im Zusammenhang mit sogenannten Annuitätendarlehen. Hierbei setzt sich Annuität aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen. Da sich die Restschuld aufgrund der regelmäßigen Tilgung stetig verringert, sinkt mit der Zeit der Zinsanteil. Dementsprechend wird die Tilgungsleistung nach oben angepasst, damit in der Summe eine gleichbleibende Rate bzw. Gesamtbelastung gewährleistet ist. Bei variablen Annuitäten wird die Tilgungsrate hingegen nicht angepasst. Seinen Ursprung hat das Wort Annuität im Lateinischen. Es stammt von Annus für Jahr.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!