Skip to main content
test

Anfänglicher effektiver Jahreszins

Bei Verbraucherkrediten muss ein effektiver Jahreszins angegeben werden, der die Kosten des Darlehens in Prozent pro Jahr (pro anno oder per annum, p.a.) widerspiegelt. Das ist jedoch nur möglich, wenn die Darlehenskonditionen für die gesamte Laufzeit gleichbleibend sind. Anderenfalls spricht man vom anfänglichen effektiven Jahreszins, damit dem Zinssatz, der bei Vertragsabschluss gilt, sich im Laufe der Jahre aber ändern kann. Ein anfänglicher effektiver Jahreszins gilt zum Beispiel bei Krediten, für die ein variabler Zinssatz vereinbart wurde. Die Bank passt die Zinsen bei einem solchen Darlehen entsprechend der Marktentwicklung an. Darüber hinaus wird mit einem anfänglichen effektiven Jahreszins gearbeitet, wenn die Zinsbindung nur einen bestimmten Zeitraum der Gesamtlaufzeit greift.

 

 

zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!