Skip to main content
test

Ablösung

Von Ablösung spricht man im Kreditwesen, wenn ein laufender Kredit durch ein neues Darlehen abgelöst wird. Eine andere Bezeichnung für Ablösung ist daher Umschuldung. Eine solche Ablösung ist vor allem dann interessant, wenn der neue Kredit deutlich günstigere Konditionen aufweist und sich dadurch ein Sparpotenzial ergibt. Denkbar ist eine Umschuldung unter anderem, wenn aus einem kurzfristigen Kredit ein langfristiges Hypothekendarlehen oder aus einem Gleitzinsdarlehen eine Festzinshypothek werden soll. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Ablösung eines Darlehens, wenn die vereinbarten Konditionen enden – zum Beispiel bei der Zinsbindung.


zurück zur ÜbersichtABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ

Online-Kreditvergleich

  Vergleichsrechner bekannt aus dem TV
  • logo-ard
  • logo-ntv
  • logo-rtl
  • logo-wiso
Jetzt kostenlos Kredite vergleichen!